Mein ganz persönlicher Stil

Natürlich habe ich unabhängig von meine Projekten, welche den Stil meiner Klienten veranschaulichen, auch einen ganz persönliche Stil.

Ich liebe die Kombination von klaren, modernen Linien mit einem Flair aus vergangenen Zeiten.

Ein unkonventionelles Ambiente, welches hier und da Geschichten aus den 50er oder 70er-Jahren erzählt und immer wieder dazu einlädt zu verweilen und den jeweiligen Raum in seiner Ausgewogenheit einfach zu genießen. 

Meine Kriterien für die Entwicklung eines neues Stils
 

Jedes Projekt hat unterschiedliche Anforderungen und Designziele.

Um jedoch immer zu einem Ergebnis zu gelangen, welches rundum funktioniert und die Erwartungen aller Beteiligten erfüllt, lege ich besonderen Wert auf bestimmte Kriterien:

Klarheit

Vom ersten Anblick an soll das Design leicht verständlich sein und klar zum Ausdruck bringen, wo Prioritäten liegen und wo nicht. Nichts soll verwirrend oder missverständlich interpretierbar sein. Es geht um die Vermittlung einer klaren Aussage.

Benutzerfreundlichkeit

Das Design soll sich nach dem Benutzer orientieren und das Leben einfacher und schöner machen. Einschränkungen und komplizierte Strukturen werden beseitigt, um dem Benutzer ein perfektes Erlebnis zu bieten. 

Wohnlichkeit

Wohnlichkeit steht für eine Atmosphäre der ​Geborgenheit. Die Sinne werden durch unsere Umgebung in Vielfacher weise angesprochen. Haptik, angenehmes Licht, Farbwelten, Gerüche- all diese sinnlichen Faktoren tragen dazu bei, dass unser Leben positiv beeinflusst wird.